Oolong Special - Informationsseite
Oolong Special - Informationsseite

Was ist Oolong?

Halbfermentierter Tee.

Der Tee wird also nur halb so lange fermentiert wie schwarzer Tee, d.h. der natürliche Fermentationsprozess wird abgebrochen – aber nicht sofort, wie beim Grünen Tee, sondern eben erst nach einer Weile. Wie lang diese Weile ist, ist das Geheimnis eines jeden Teegartens.

Oolongtee ist fast überall Handarbeit in Ernte und Produktion – ein Knochenjob, bei dem man Fingerspitzengefühl und viel Know-how braucht.

Durch die "halbe" Fermentationszeit entwickelt die Teepflanze ganz andere Geschmacksnuancen als grüner oder schwarzer Tee. Die Beschreibungen sind vielfältig (fruchtig, würzig, blumig, nussig), aber da wir hier "kein Geschäft mit Adjektiven" 1 haben, halten wir uns an dieser Stelle zurück und raten zum Probieren.

Woher kommt Oolong?

Ursprünglich aus China.

Das chinesische Wort "Oolong" bedeutet "Schwarzer Drache", warum, das erklären zahlreiche Legenden und Websites.

Sehr schöne Teesorten kommen auch aus Taiwan. Wetter, Boden und Vegetation sind dort sehr gut für den Teeanbau geeignet, so dass mehrmals im Jahr Tee geerntet werden kann.

Außerdem interessant ist Vietnam. Aus diesem Land, ebenfalls eine (bisher eher unbekannte und verborgene) Wiege des Tees, kommen Oolong-Spezialitäten, die häufig nur in relativ kleinen Mengen verfügbar sind – bedingt durch viele unterschiedliche klimatische und geologische Unterschiede, die sich aus der geographischen Lage Vietnams ergeben.

Wie und wieviel?

Allgemeine Zubereitungsanleitung:

Das Wichtigste: nicht mit kochendem Wasser überbrühen, sondern - je nach Sorte und Geschmack - mit ca. 70° bis 90° heißem Wasser.

Puren Oolongtee kann man bis zu dreimal aufgießen. Dabei den ersten Aufguss ca. 2-2,5 min. ziehen lassen. Den zweiten etwas länger und den dritten Aufguss bis zu 7 min. Oolong enthält weniger Koffein und weniger Gerbstoffe als Schwarzer Tee und bittert auch bei längerer Ziehzeit so gut wie nicht. Aromatisierten Oolong nur einmal aufgießen.

Oolong ist sehr ergiebig. Die zusammengerollten, getrockneten Blätter entrollen sich bei der Aufnahme von Wasser und verströmen ihre Aromen. Je mehr Platz sie zur Entfaltung haben, desto besser wird der Tee.


China Tien Kuan Yin

No. 2401

China Tien Kuan Yin

Einer der 10 bedeutendsten Tees Chinas

Geschmack: intensives Aroma, fruchtig und gehaltvoll

Der Tee wird nur als Oolong produziert und hat eine lange Tradition. Dieser chinesischer Klassiker schmeckt ganz charakteristisch nach China Oolong.

Überraschend günstig – ideal für Einsteiger

3,80 € / 100g Auch als Teeprobe, 250g- oder 500g-Packung erhältlich.


China Fu Liang Farm Bio

No. 2407

China Fu Liang Farm Bio

Bio-Qualität aus China

Geschmack: mild, weich und blumig

sehr ergiebig

6,95 € / 100g Auch als Teeprobe oder 250g-Packung erhältlich.


China Shui Xian Bio

No. 2407

China Shui Xian Bio

Bio-Qualität aus China

Geschmack: ausgereift und würzig, sehr aromatisch

Die Unterbrechung der Oxidation erfolgt in China in der Regel durch Erhitzen der getrockneten Blätter in großen Pfannen ("rösten"). Diese Oolong-Spezialität wird erst relativ spät geröstet, dadurch entsteht ein eher würzig-kräftiger Geschmack – daher auch die dunklere Tassenfarbe.

Rarität!

8,50 € / 100g Auch als Teeprobe oder 250g-Packung erhältlich.


Formosa Jade Oolong

No. 2422

Formosa Jade Oolong

Absolute Spitzenqualität

Ein sehr feiner Oolong aus Taiwan mit Intensiv-blumigem Aroma und mild-süßlichem, jasminartigem Geschmack.

Nur ganz leicht fermentiert

11,20 € / 100g Auch als Teeprobe und 250g-Packung erhältlich.


China White Downy Bio

No. 2402

China White Downy Bio

Bio-Qualität aus China

"White Downy" steht für den weißen Flaum, den die hochwertigen Teeblätter zum Teil haben. Das spricht für Top-Qualität, denn diesen Flaum haben nur die obersten Blattspitzen (Tips) eines Teestrauchs.

Geschmack: mild und hocharomatisch

Trotz der Bezeichnung "White Downy" ist es kein weißer Tee

9,40 € / 100g Auch als Teeprobe und 250g-Packung erhältlich.


Vietnam Oolong Four Seasons

No. 2405

Vietnam Oolong Four Seasons

Geheimtipp aus Vietnam

Geschmack: weich, blumig, frisch

Die Teepflanzen werden jeweils zum Anfang einer neuen Jahreszeit gepflückt, daher die Bezeichnung "Vier Jahreszeiten".

6,95 € / 100g Auch als Teeprobe, 250g- und 500g-Packung erhältlich.


China Da Hong Pao Bio

No. 2408

China Da Hong Pao Bio

Einer der begehrtesten Oolongs in China – in Bio-Qualität!

Der Tee gedeiht wundersamerweise zwischen Felsen (den Felsen des Wu-Yi-Gebirges, Provinz Fujian), daher auch die Bezeichnung "Felsentee".

Geschmack: nussig, elegant, mit sanften Röstnoten

Einmalig im Geschmack und der beste Oolong, den wir anbieten können

19,50 € / 100g Auch als Teeprobe und 50g-Packung erhältlich.


Der schwarze Drache ist bunt
Blüte von Taiwan

No. 2426

Blüte von Taiwan®

Wunderbar blumig, natürlich aromatisiert
mit Aprikosengeschmack
4,80 €/100g

Osmanthus Oolong

No. 2427

Osmanthus Oolong

Fruchtig-blumig, mit
zartem Pfirsichgeschmack
6,80 €/100g

Himbeer

No. 2428

Himbeer Oolong

Ein Top-Quality-Oolong,
schmeckt einmalig nach Himbeeren
8,60 €/100g

Cheesecake

No. 2425

Cheesecake

Sahnig, mit Cheesecake-Geschmack
4,60 €/100g


Marillencrêpe

No. 2424

Marillencrêpe

Aprikosen-Crêpegeschmack –
sahnig-fruchtig
4,60 €/100g

Gojibeere Pfirsich

No. 2423

Gojibeere-Pfirsich

Fruchtige Mischung aus
sanft süßlich und beerig
4,40 €/100g

Orangenblüte

No. 2421

Orangenblüte

intensiver Orangengeschmack
4,60 €/100g

Milky Oolong

No. 2404

Milky Oolong

Sahnige Oolongspezialität –
in Milch gebadet
10,20 €/100g


1 Dank an » Axel Hacke für die eigentlich ziemlich gute Idee.

Nach oben